Stand: A3      Venenfinder – ein Assistenzsystem zur Venenpunktion

Jugend forscht, Fachgebiet Arbeitswelt                                                                                             

Auszeichnung beim Bundeswettbewerb:

4. Preis (1.000 €), Stifterin: Bundesministerin für Arbeit und Soziales Andrea Nahles

Myrijam Stoetzer (16) 13088 Berlin

Primo-Levi-Schule (Gymnasium)

Berlin

Elias Stoetzer (12) 13088 Berlin

Primo-Levi-Schule (Gymnasium)

Berlin

Lucie Ettlinger (15) 13353 Berlin

Romain-Rolland-Gymnasium

Berlin


Betreuung: Herr Dr. Stoetzer, Herr Grauer

Erarbeitungsort: Primo-Levi-Schule (Gymnasium) (Klasse 5 - 10 am Gymnasium)

Auszeichnungen beim Landeswettbewerb:

1. Preis (250 Euro, Stifter: Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Sonderpreis Innovationen für Menschen mit Behinderungen (150 Euro, Stifter: Christoffel-Blindenmission Deutschland e. V. (CBM))

Zulassung zur nächsten Wettbewerbsrunde

       

       Stand: B1      Bioindikator Bodenfauna: Schadstoffe auf renaturierter Mülldeponie

Jugend forscht, Fachgebiet Biologie                                                                                                    

Auszeichnung beim Bundeswettbewerb:

Teilnahme an der International Wildlife Research Week in der Schweiz, Stifter: Schweizer Jugend forscht und Ernst A. C. Lange-Stiftung, Bremen

Daniela von Jerin (16) 12307 Berlin

Ulrich-von-Hutten-Oberschule

Berlin


Betreuung: Herr Lenski

Erarbeitungsort: Ulrich-von-Hutten-Oberschule (Sek II / gymnasiale Oberstufe (Klasse 11 - 13))

Auszeichnungen beim Landeswettbewerb:

1. Preis (250 Euro, Stifter: Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e. V.)

Sonderpreis Biodiversität und Naturschutz (200 Euro, Stifter: Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) und Naturschutzjugend (NAJU))

Zulassung zur nächsten Wettbewerbsrunde

     

       

       Stand: C2      Nicht nur als Diamant interessant – Kohlenstoff als neues Funktionsmaterial?

Jugend forscht, Fachgebiet Chemie                                                                                                    

Auszeichnung beim Bundeswettbewerb:

Preis für eine Arbeit zum Thema "Erneuerbare Energien" (1.500 €), Stifterin: Bundesministerin für Wirtschaft und Energie Brigitte Zypries

Bengü Sahin (18) 13403 Berlin

Romain-Rolland-Gymnasium

Berlin


Betreuung: Frau Dr. Köhler-Krützfeldt, Herr Fetyan

Erarbeitungsort: Romain-Rolland-Gymnasium (Sek II / gymnasiale Oberstufe (Klasse 11 - 13))

Auszeichnungen beim Landeswettbewerb:

1. Preis (250 Euro, Stifter: Fonds der Chemischen Industrie im Verband der Chemischen Industrie e. V.)

Sonderpreis Erneuerbare Energien (250 Euro, Stifter: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI))

Sonderpreis Wasserstoff, Brennstoffzelle und batterieelektrische Antriebe (250 Euro, Stifter: Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie)

Zulassung zur nächsten Wettbewerbsrunde

             

       Stand: M1      Best-of-Summenverteilung bei beliebigen Würfeln und Partitionen natürlicher Zahlen

Jugend forscht, Fachgebiet Mathematik / Informatik                                                                             

Amin Thainat (18) 10719 Berlin

Freie Universität Berlin

Berlin

Alexander Bender (18) 14050 Berlin

Humboldt Universität Berlin

Berlin


Betreuung: Herr Gorriz

Erarbeitungsort: Privat/zu Hause

Auszeichnung beim Landeswettbewerb:

1. Preis (250 Euro, Stifter: Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.)

Zulassung zur nächsten Wettbewerbsrunde

       

       Stand: P1      Die Blume aus dem Wasserstrahl

Jugend forscht, Fachgebiet Physik                                                                                                      

Auszeichnungen beim Bundeswettbewerb:

Bundessieg - 1. Preis (2.500 €), Stifter: Max-Planck-Gesellschaft

Einladung zum 29. European Union Contest for Young Scientists in Tallinn, Estland, Stifter: Europäische Kommission

Europa-Preis für Teilnehmer am European Union Contest for Young Scientists in Tallinn, Estland, Stifter: Deutsche Forschungsgemeinschaft

Matthias Grützner (15) 10715 Berlin

Herder-Gymnasium

Berlin

Julian Egbert (15) 14199 Berlin

Herder-Gymnasium

Berlin

Arne Geipel (16) 10719 Berlin

Herder-Gymnasium

Berlin


Betreuung: Herr Urbanowski, Herr Dr. Ebert

Erarbeitungsort: Herder-Gymnasium (Klasse 5 - 10 am Gymnasium)

Auszeichnungen beim Landeswettbewerb:

1. Preis (250 Euro, Stifter: Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.)

Sonderpreis des Adolf-Martens-Fonds e.V. (150 Euro, Stifter: Adolf-Martens-Fonds e.V.)

Zulassung zur nächsten Wettbewerbsrunde

             

(Stand: T2       Entwicklung eines mobilen Analysegeräts zur Abgasmessung mithilfe eines Einchiprechners)

Jugend forscht, Fachgebiet Technik    

Felix Gohla hat aus persönlichen Gründen nicht am Bundeswettbewerb teilgenommen.                                                                                                

Felix Gohla (17) 13125 Berlin

Robert-Havemann-Gymnasium

Berlin


Betreuung: Herr Dr. Stendal, Herr Dipl.-Physiker Wilke

Erarbeitungsort: Robert-Havemann-Gymnasium (Sek II / gymnasiale Oberstufe (Klasse 11 - 13))

Auszeichnungen beim Landeswettbewerb:

1. Preis (250 Euro, Stifter: Verein Deutscher Ingenieure e. V.)

Probeabonnement Fachzeitschrift "elektor" (Probeabonnement, Stifter: Elektor-Verlag GmbH)

Zulassung zur nächsten Wettbewerbsrunde

      

   
© ALLROUNDER